anmelden

Ein Haus, in dem die Bildung wohnt!?
FORUM BATSCHUNS

Von Donnerstag, 07. November 2024, 19:30 Uhr
bis Donnerstag, 07. November 2024, 21:30 Uhr

Bildungshäuser sind Gästehäuser, wo tausende Menschen im Laufe eines Jahres einkehren. Wirft man einen Blick auf ihre Programmangebote, entdeckt man Gemeinsamkeiten, aber auch Schwerpunkte und kann gleichzeitig über Raritäten im Programmkabinett staunen. An diesem Abend treffen sich die Leitenden, der großen Vorarlberger Bildungshäuser zu einem vertiefenden Gedankenaustausch über die inhaltliche Positionierung ihrer Häuser, die Herausforderungen und Chancen für Bildung und Weiterbildung im Spannungsbogen von Brautleute-Kursen und basisdemokratischer Meinungsbildung bis zur Ausbildung in Palliative Care. Es trifft die generalisierende Feststellung zu, hier geht es tatsächlich um Gott und die Welt.

Eintritt frei | freiwillige Spenden

Leitung|Referierende:

Äbtissin Dr. Maria Hildegard Brem, Hohenweiler
und
Annemarie Felder, Bregenz
und
Mag. (FH) Christof Abbrederis, Zwischenwasser, Bildungshaus Batschuns
und
MMag. Dr. Peter Vogler, Lochau, Schloss Hofen
und
Martin Werlen, St. Gerold, Propst
und
Daniel Mutschlechner, Götzis, Bildungshaus St. Arbogast

In Zusammenarbeit mit:

Förderverein Bildungshaus Batschuns

Teilnahmebeitrag:

Eintritt frei!

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 17. Juli 2024

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen